Chanson meets Classic

Eine Charity-Veranstaltung im Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen, des Förderverein für Krebsberatung und -hilfe in der Emscher-Lippe Region e.V. mit Maegie Koreen (Chansonsängerin aus Gelsenkirchen) und die Jungen Tenöre (Hans Hitzeroth, Hubert Schmid und Ilja Martin Schwärsky) fanden sich durch Zufall 1998 und widmen sich seit dem u.a. dem Pop/Classic.

Den kulinarischen Part übernahm Heinrich Wächter mit Sascha Waller und Jörg Bücker ehrenamtlich. Hier auf der Bühne des MIR mit Maegie Koreen und Stefan Leiwen (WDR-Reporter und MSV-Stadionsprecher). Gemeinsam servierten sie die Kult-Currywurst in der Pause. Das war der Knaller!

„La Vida Loca Family & Friends“-Party in Erkelenz

Event-ErkelenzDie Party kann beginnen. Denn Markus Becker (Bekannt durch Hits wie „Das rote Pferd“, „Hörst du die Regenwürmer husten“, „Die bunte Kuh“ und natürlich seinen brandneuen Gassenhauer „Heli Heli Helikopter“) brachte auch gleich noch einige seiner Kollegen mit.

Ina Colada präsentiert ebenfalls ihre Charthits „Alle Kinder lernen lesen…Indianer und Chinesen“ und „Dos cervezas por favor“. Dazu HS-WOCHE-Partyqueen Yvie, sowie DJ Fosco und Moderator Dennis Henning, beide bekannt vom Clubschiff AIDA. Die La Vida Loca Showacts präsentierten ihre geballte Dance Power!!!

Diese Verbindung beruht auf eine Jahrelange Freundschaft mit Sille Tischtau und Alexander Strnad Inhaber von der Tanzschule la Vida Loca.
Tagsüber kochte Heinrich Wächter & die ALDIANA-Miniköche in der Stadthalle Erkelenz. Am Abend versorgte er die Künstler Backstage.  Man sprach davon, dass alle begeistert waren von seiner Kult-CurryWurst.

Gourmet Gipfel im ALDIANA Alcaidesa

Das ALDIANA Highlight im Jahr 2011, Sechs Spitzeköche – 9 Sterne.

Es waren dabei Harald Wohlfahrt, Peter Nöthel, Jörg Sackmann, Lutz Niemann,  Alexander Kunz und Kolja Kleeberg. Zum Auftakt war eine Gartenparty im La Vista angesagt, wo jeder mit seiner individuellen Kochkunst begeistern konnte. Der Höhepunkt war ein Fünf-Gang-Dinner der Superlative was rund um den Pool serviert wurde mit einem Palazzo-Showprogramm auf der Wasserbühne. Heinrich Wächter unterstütze die Kollegen, hier mit Harald Wohlfahrt, einer der besten Köche Europas, ausgezeichnet mit 3 Michelin-Sternen.

Backe ein OOOOOOOOOOOOOOOO….livenbrot……..

in der  WDR-Lokalzeit Ruhr aus dem Studio Essen beim Backduell.

Hier trat ich gegen die junge Back-Profin Juliane Ipping aus Dorsten an und backte um die Wette.
Der Clou: Die Zutaten sind absolut gleich, die Rezepte absolut verschieden. Wer hatte hier wohl die Nase vorn????

An außergewöhnlichen Orten

Kumpeltypen: Klaus Herzmanatus und Heinrich Wächter trafen sich auf der Halde Rungenberg zum „Buerfekten Dinner“. Klaus Herzmanatus brauchte nicht lange zu überlegen: „Einmal ein Currywurst auf der Rungenberghalde essen.“ Jetzt sind die Leser von BUER! gefragt, man will von Ihnen wissen, an welchen außergewöhnlichen Ort in Buer würden sie gerne eine Mahlzeit zu sich nehmen und was möchten Sie dabei gerne verzehren. Das BUER!-Team mit Heinrich Wächter am Kochlöffel werden sich bemühen den Wunsch zu erfüllen.

Foto: v.l.n.r. Andreas Klaimann, Heinrich Wächter und Klaus Herzmanatus